4 - 26.07.2014 - THL

Einsatzalarmierung:

26.07.2014 17:30 Uhr Einsatzende: 31.01.2014 18:00 Uhr
Einsatzort: Kleinlangheim Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzfahrzeuge: LF 8/6
Einsatzkräfte: 6 Mann
weitere Wehren:
---
Einsatzbericht:

Der vorangegangene Einsatz war gerade erst beendet. Keine fünf Minuten nachdem die Fahrzeuge  im Gerätehaus abgestellt wurden, ging beim Kommandanten ein Anruf ein. Hierbei wurde er um Hilfe gebeten, nachdem in der Schulstraße ein Keller vollzulaufen drohte. Da bereits durch das Telefonat ein sehr klares Lagebild gezeichnet werden konnte, entschied sich der Kommandant dazu, mit nur einem Fahrzeug und nur einem gewissen Teil der anwesenden Kameraden auszurücken. Vor Ort war es notwendig, das im Hof stehende Wasser abzupumpen, da der Abfluss auf diesem nichts mehr aufnahm. Dadurch staute sich das Wasser und drohte in den Keller des Hauses zu laufen. Mit Hilfe einer Tauchpumpe konnte der Hof innerhalb weniger Minuten in Richtung Straße leergepumpt werden. Auf dieser konnte das Wasser problemlos ablaufen, da hier sämtliche Kanäle frei und nicht belastet waren. Immerhin hatte die Intensität des Regens zum Einsatzzeitpunkt glücklicherweise bereits abgenommen.

<<<zurück   weiter>>>

Einsätze 2014

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.