5 - 02.05.2018 - THL

Einsatzalarmierung:

02.05.2018 16:20 Uhr Einsatzende:

02.05.2018  17:30 Uhr

Einsatzort: St2272 Großlangheim Einsatzart: THL
Einsatzfahrzeuge: LF 8/6, MZF Einsatzkräfte: 11 Mann
weitere Kräfte:
FF Großlangheim, FF Rödelsee, KBI, KBM, Polizei, Rettungsdienst
Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort "VU - 1-2 Person eingeklemmt" wurden wir auf die Staatsstraße Richtung Großlangheim alarmiert. Im Bereich der Kreuzung Großlangheim - Wiesenbronn kam es zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Diese wurde durch die Feuerwehr Großlangheim gerettet. Uns wurde die Aufgabe zugeteilt den Verkehr aus Kleinlangheim kommend umzuleiten.  

<<<zurück  weiter>>>

Einsätze 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.